5 Watt COB LED-Spot MR16 - GU5.3 Alu, Lichtfarbe warmweiß 2700 K, dimmbar - 90° Ausstrahlung

Menge Stückpreis
bis 9 4,19 €
ab 10 3,98 €
ab 20 3,76 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel am Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage zuzügl. Versand

  • Xled8315
5 Watt COB LED-Spot ALU, MR16 - GU5.3, Warmweiß 2700K, dimmbar - 90° Ausstrahlung.... mehr

5 Watt COB LED-Spot ALU, MR16 - GU5.3, Warmweiß 2700K, dimmbar - 90° Ausstrahlung.
Ersetzt 50 Watt Halogenlampe.


Energiesparender LED-Spot MR16 / GU5.3 - für 12 Volt AC und DC Trafos geeignet.

Leistung 5 Watt - 1 x Epistar COB LED // 90° Ausstrahlung.

DIMMBAR - mit geeignetem Dimmer von 100 bis 0% Lichtstärke dimmbar.

Kann selbstverständlich auch in Leuchten und Installationen ohne Dimmer verwendet werden.

1:1 Ersatz für herkömmliche MR16 / GU5.3 Niedervolt Halogenlampen.

Lichtfarbe Warmweiß.

Mittlere Lebensdauer ca. 30.000 Stunden.

Sofort volle Lichtleistung ohne Verzögerung.

Geringe Wärmeentwicklung, keine UV-Strahlung.

 

Technische Details Besolis OBC-5WMRD:

Fassung MR16 / GU5.3
Lichtfarbe Warmweiß
Farbtemperatur 2700 Kelvin
Leistungsaufnahme 5 Watt
entspricht Glüh-/Halogenlampe 40 Watt
Betriebsspannung 12V AC/DC
Dimmbar JA** 
Lichtstrom 500 lm
Lichtstromerhalt am Ende der Lebensdauer 0,9
Lichtstärke (Candela)  -
Ausstrahlungswinkel 90°
PF 0,9
Farbwiedergabeindex >80 Ra
Nennlebensdauer >30.000 Stunden
Schaltzyklen >15.000
Anlaufzeit sofort voller Lichtstrom
Durchmesser 50 mm
Länge 53 mm
Energieeffizienzklasse A+
Energieverbrauch 5,5 kWh/1.000 h
Anwendung in geschlossenen Räumen
Temperaturbereich Umgebung -20° - +50°C
Schutzklasse (IP Faktor) IP22



Für einen optimalen Betrieb sollten Sie einen Trafo mit 12V Ausgangsspannung verwenden. Die Anzahl der Lampen multipliziert mit der Leistung (Watt) darf die Mindestlast des Trafos (Watt) nicht unterschreiten und die Maximallast nicht überschreiten. (Herstellerangaben des Trafos beachten!) Um dimmbare LEDs zu dimmen benötigen Sie einen dimmbaren Trafo.

** Dimmer sollten für Niedervolt LEDs geeignet sein. Bitte beachten Sie die Mindestlast des Dimmers: Die Mindestlast / Startleistung (Watt, V/A) des Dimmers muss auf jeden niedriger sein, als die Summe der angeschlossenen Lampen. Beachten Sie auch, dass die Maximalleistung des Dimmers höher ist, als die Summe der angeschlossenen Lampen. Bei einigen Dimmern ist zudem die Anzahl der Leuchtmittel, die man anschließen darf, limitiert. Bei Fragen oder Unsicherheit wenden Sie sich bitte vor dem Kauf an uns, nennen Sie uns Marke und Modell Ihres Trafos oder Dimmers sowie die Anzahl der Lampen, die daran angeschlossen werden sollen. Wir prüfen dann gerne, ob dies problemlos funktioniert.

 

Zuletzt angesehen