Easy Refill Befülladapter + Nachfüllset für HP 301 color (XL) Patronen CH564EE, CH562EE

11,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel am Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage zzgl. Versand

  • Xart71529
Zu diesem Artikel passen:
Easy Refill Befülladapter + Nachfüllset für HP Patronen  301 color  CH564EE,... mehr

Easy Refill Befülladapter + Nachfüllset für HP Patronen 301 color CH564EE, CH562EE - ERSH301C

Befülladapter + je 2 Nachfülltinten-Tanks mit je 5 ml Tinte cyan, magenta, yellow 

für HP 301 color, HP 301 color XL, CH564EE, CH562EE. NICHT geeignet für SETUP Tintenpatronen.

Damit kann jeder seine Druckerpatronen ganz einfach selbst nachfüllenZusätzliche Nachfüll-Tanks für diesen Nachfülladapter sowie den passenden Adapter und Nachfülltinten für die dazugehörige schwarze Patrone HP 301 black bieten wir selbstverständlich auch an.

Die in diesem Set enthaltenen Tinten stehen den Originaltinten des Drucker-Herstellers in nichts nach. Es sind Premiumtinten, die speziell auf die jeweiligen Drucker bzw. deren Patronen und somit für beste Druckergebnisse angepasst wurden. Die Lagerfähigkeit beträgt ca. 2 Jahre, Tinten sollte man kühl und dunkel lagern.

Für die Patronen der Drucker

  • HP DeskJet 1000, 1010, 1050, 1050 a, 1055, 1510, 1514, 2000, 2050, 2050 a, 2050 s, 2050 , 2054 a, 2510, 2512, 2514, 2540, 2541, 2542, 2543, 2544, 2545, 2546, 2547, 2549, 2550, 3000, 3050, 3050 a, 3050 se, 3050 , 3050 ve, 3052, 3052 a, 3054 a, 3055, 3055 a, 3056 a, 3057 a, 3059 a
  • HP Envy 4500 e-All-in-One, 4501 e-All-in-One, 4502 e-All-in-One, 4504 e-All-in-One, 4505 e-All-in-One, 4506 e-All-in-One, 4507 e-All-in-One, 4508 e-All-in-One, 5530 e-All-in-One, 5530 Series, 5532 e-All-in-One, 5534 e-All-in-One, 5535 e-All-in-One, 5536 e-All-in-One, 5539 e-All-in-One
  • HP OfficeJet 2600 Series, 2620, 2622, 4630, 4630 Series, 4631, 4632, 4634, 4635, 4636, 4639               

Einfach die leere Patrone in den Adapter stecken, flachen Deckel drauf und mit dem kleinen Bohrer das Etikett und den Deckel der Patrone durchbohren. Dann den flachen Deckel runter nehmen, den Befülldeckel und den Tintentank aufsetzen und auf den oberen Teil des Tanks drücken, damit sich der Tank öffnet. Kurz abwarten bis die Tinte komplett in die Patrone geflossen ist. Dann nur noch den leeren Tank und den Deckel entfernen, die Patrone entnehmen und in den Drucker einsetzen - FERTIG!

Ein Video dazu finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=QaZjW6tKvZc

HP  DeskJet 1000, 1010, 1050, 1050 a, 1055, 1510, 1514, 2000, 2050, 2050 a, 2050 s,... mehr
  • HP DeskJet 1000, 1010, 1050, 1050 a, 1055, 1510, 1514, 2000, 2050, 2050 a, 2050 s, 2050 , 2054 a, 2510, 2512, 2514, 2540, 2541, 2542, 2543, 2544, 2545, 2546, 2547, 2549, 2550, 3000, 3050, 3050 a, 3050 se, 3050 , 3050 ve, 3052, 3052 a, 3054 a, 3055, 3055 a, 3056 a, 3057 a, 3059 a
  • HP Envy 4500 e-All-in-One, 4501 e-All-in-One, 4502 e-All-in-One, 4504 e-All-in-One, 4505 e-All-in-One, 4506 e-All-in-One, 4507 e-All-in-One, 4508 e-All-in-One, 5530 e-All-in-One, 5530 Series, 5532 e-All-in-One, 5534 e-All-in-One, 5535 e-All-in-One, 5536 e-All-in-One, 5539 e-All-in-One
  • HP OfficeJet 2600 Series, 2620, 2622, 4630, 4630 Series, 4631, 4632, 4634, 4635, 4636, 4639       
Anleitung zum Abschalten der Füllstandsanzeige Generell ist zu beachten, dass das... mehr

Anleitung zum Abschalten der Füllstandsanzeige

Generell ist zu beachten, dass das Nachfüllen nur bei funktionierenden Patronen Sinn macht. Restlos leergedruckte, eingetrocknete oder defekte Patronen lassen sich durch Auffüllen von Tinte nicht reaktivieren.

Leider gibt es keine Resetter, um die Füllstandsanzeige der neueren originalen HP Druckerpatronen nach dem Auffüllen erneut auf „Voll“ zu setzen. Daher muss man die Anzeige einer aufgefüllten Patrone ausschalten.

Je nach Druckermodell können nach dem Befüllen und Einsetzen einer befüllten HP Patrone verschiedene Fehlermeldungen am Monitor erscheinen. Diese lassen sich abschalten.

Folgendes ist dabei zu beachten:

  • Die Frage, ob es sich um eine gefälschte Patrone handelt, ist unbedingt mit NEIN zu bestätigen.
  • Die Frage, ob man mit der vorhandenen Patrone weiterhin drucken möchte, ist mit JA zu bestätigen.

Der Drucker druckt dann mit der nachfüllten Patrone, man erhält keine weiteren Meldungen zum Füllstand. Achten Sie deshalb künftig auf Ihre Ausdrucke. Sobald diese blass oder streifig werden, füllen Sie sofort wieder etwas Tinte nach!

Zuletzt angesehen